Kocher Elektrotechnik Dortmund beim Stadionbesuch BVB im Westfalenstadion
Eingelöst: Stadionbesuch
18. Dezember 2018

Neues Jahr – Neue Messwand

Messwand in Lehrwerkstatt Ausbildung Kocher Elektrotechnik Dortmund

Azubi-Projekt: Neue Messwand in der Lehrwerkstatt

Ein lang gehegter Wunsch wird zum neuen Jahr Realität. Unsere neue Messwand wird fertiggestellt.

Für uns ist die Fertigstellung ein besonderer Erfolg, denn sie zeigt wie wir im Unternehmen denken und handeln. Die Messwand ist ein Projekt unserer Auszubildenden unter Aufsicht ihres Werkstattmeisters. Das Besondere hierbei ist, dass die Azubis dieses Projekt nicht nur für sich selbst in Angriff genommen haben. Ziel ist, dass auch bereits „ausgelernte“ Gesellen an der Messwand ihr Wissen auffrischen und das, was seit der Ausbildung verblasst sein könnte nochmal vertieft werden kann. An der Messwand können verschiedene Messungen elektrotechnischer Installationen simuliert werden. Die Möglichkeit Fehler variabel einzubauen schafft immer wieder neue Herausforderungen beim Messen und schult den kritischen Blick unserer Monteure. Neben den Messungen wird auf aktualisierte Normen eingegangen und Fragen aus der Praxis beantwortet. So hat jeder Mitarbeiter vom Azubi bis zum Meister die Chance seine Fragen loszuwerden und qualifizierte Antworten mit Praxisbeispielen zu erhalten.

Die Auszubildenden (und der Werkstattleiter) haben viel Energie und Zeit in das Projekt gesteckt. Wir freuen uns in den nächsten Wochen unsere ersten internen Mess-Lehrgänge durchzuführen. Somit sorgen wir für mehr Sicherheit beim Kunden und für mehr Selbstsicherheit unserer Monteure.

Kocher ist bereit für dich – Bist du bereit für Kocher?

Ja, du bist bereit! Egal ob du deine Ausbildung gerade abgeschlossen hast, oder schon einige Gesellenjahre auf dem Buckel hast. Bei uns erfährst du eine wertschätzende Betreuung, sowohl auf der Baustelle als auch im Büro. Wir schauen wo deine Stärken sind und setzen dich entsprechend ein. Solltest du in einigen Bereichen unsicher sein, ist das auch kein Problem! Denn dann gehen wir mit dir und unserem Werkstattmeister deine Unsicherheiten an und machen dich fit. So kannst du dich auf der Baustelle wohlfühlen und wieder Spaß an der Arbeit haben. Schick uns jetzt deine Bewerbungsunterlagen zu und lern uns kennen.

Möchtest du das Elektrohandwerk erst noch erlernen, bewirb dich bei uns für eine Ausbildung oder vorab für ein Praktika. Unser Ausbildungsleiter Herr Pospiech hat immer ein offenes Ohr für deine Anliegen!